Unser Pressearchiv ab 2020

Peter Stubbe zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates der WBM gewählt

Der Aufsichtsrat der WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH hat Peter Stubbe zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Er folgt auf Lutz Basse, der seit 2015 dem Aufsichtsrat angehörte und den Aufsichtsratsvorsitz altersbedingt niederlegt.
Weiter

Richtfest in Spandau - Rohbau für 40 neue Wohnungen steht

Unweit der Altstadt und nahe des Vivantes-Klinikums Spandau entstehen insgesamt 40 Mietwohnungen, davon 20 gefördert. Jetzt hat die WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH Richtfest gefeiert.
Weiter

Erinnerungskultur in Berlin Mitte: Denkmal zum Rosenstraßen-Protest frisch restauriert

Am einstigen Standort der im 2.Welkrieg zerstörten Alten Synagoge in der Rosenstraße erinnert seit 1995 die Skulptur „Block der Frauen" von Ingeborg Hunzinger an den Frauenaufstand im Jahr 1943.
Weiter
Pressekonferenz Dragonerareal mit dem Podium

Ausstellungseröffnung auf dem Dragonerareal: Vorstellung des städtebaulichen Konzepts am 18. Juli 2022

Die Kooperationspartner*innen im Modellprojekt Rathausblock haben sich das gemeinsame Ziel gesetzt, das „Dragonerareal“ und die angrenzenden Bereiche im Herzen Kreuzbergs kooperativ und gemeinwohlorientiert zu einem gemischt genutzten Quartier weiterzuentwickeln.
Weiter
Ephraim Gothe, Franziska Giffey, Christina Geib, Ülker Radziwill und Christoph Rauhut

WBM FEIERT RICHTFEST FÜR 210 BEZAHLBARE WOHNUNGEN AUF DER FISCHERINSEL

Die WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH (WBM) hat heute im Beisein der Regierenden Bürgermeisterin Franziska Giffey und weiteren Vertreter*innen aus Politik und Gesellschaft Richtfest für 210 neue Wohnungen in Berlins historischer Mitte gefeiert.
Weiter

WBM BAUT NEUE UNTERKUNFT FÜR GEFLÜCHTETE AM ASKANIERRING / SCHÜLERBERGSTRASSE

Auf einem Grundstück im Norden des Bezirks Spandau errichtet die Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte (WBM) einen Neubau, der in der Erstnutzung Wohnraum für Menschen mit Fluchterfahrung bietet. Im Anschluss werden die 1- bis 5-Zimmerwohnungen über den allgemeinen Wohnungsmarkt vermarktet.
Weiter

WBM LEGT GRUNDSTEIN FÜR 146 WOHNUNGEN UND KITA IN CHARLOTTENBURG

Gemeinsam mit Christian Gaebler, Staatssekretär für Bauen und Wohnen, Alexander Straßmeir, Präsident des Landesamtes für Flüchtlingsangelegenheiten, und Fabian Schmitz-Grethlein, Baustadtrat des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, hat die WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH (WBM) heute den Grundstein für 146 Neubauwohnungen und eine Kindertagestätte in der Quedlinburger Straße 45 gelegt.
Weiter