Wir machen hier
den Unterschied: Mittendrin.

Die WBM als Arbeitgeberin

Die Wohnbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH steht für das Leben mittendrin. Mittendrin im Herzen unserer Stadt, hier vor Ort, im Leben unserer Mieter*innen und im Arbeitsleben unserer mehr als 450 Mitarbeitenden. Sie geben täglich ihr Bestes, um ein zukunftsfähiges Miteinander zu gestalten.

Mittendrin zu sein bedeutet, Räume zu schaffen, in denen Menschen leben und arbeiten. Orte, an denen sie sich begegnen, austauschen und gemeinsam wachsen können. Sowohl in unserem Bestand aus über 34.000 Mietwohnungen und mehr als 300.000 m² Gewerbeflächen sowie in unseren zahlreichen Entwicklungsprojekten, die sich durch eine durchdachte und nachhaltige Planung für eine lebendige Quartierskultur auszeichnen.

Die Arbeit bei der WBM bietet Ihnen die Möglichkeit, Teil dieser wichtigen Aufgabe zu werden. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft unserer Stadt mit innovativen Immobilienprojekten, die das Miteinander stärken und die Lebensqualität verbessern. Wenn Sie nachhaltige Stadtentwicklung begeistert und sie einen sinnstiftenden Beitrag zur Gesellschaft leisten möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn wir machen hier den Unterschied.

Werden Sie Teil unseres Teams und setzen Sie mit uns Visionen in die Realität um. Mit uns sind sie mittendrin – und gestalten den zukunftsfähigen Wandel unserer Stadt. Lassen Sie uns gemeinsam Orte erschaffen, die einen Unterschied machen. Hier, mitten in Berlin.

Kultur & Werte

Das Arbeiten bei der WBM geht mit einer großen sozialen Verantwortung gegenüber der Stadt und ihrer vielfältigen Einwohnerschaft einher. Einer Verantwortung, der sich unsere Mitarbeiter*innen tagtäglich bewusst sind und die unsere Unternehmenskultur maßgeblich prägt. Eine Kultur, in der es um Verstehen, Anpacken, Dynamik, Dialog und Beständigkeit geht – sei es in Großprojekten oder im direkten Kontakt mit unseren Mieter*innen.

 

Eine Gruppe von Kollegen und Kolleginnen sitzt auf einem Sitzelement in zwei Reihen. Sie besprechen etwas angeregt miteinander.

Diversität & Gleichberechtigung

Berlin ist eine Stadt der Vielfalt. Eine Vielfalt, die wir auch bei der WBM aktiv (er-)leben. Wir sind Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt und unsere Belegschaft kennzeichnet sich durch einen mehrheitlich weiblichen Anteil. Wir schätzen die Vielfalt unserer Mieterschaft sowie der Mitarbeitenden der WBM - unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität und fördern aktiv Chancengleichheit.

Eine Gruppe Laufende in Firmentrikots der WBM, die an einem Laufevent in Berlin teilnehmen.

Gesundheit & Flexibilität

Die WBM bietet ein hohes Maß an Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeit und -ort, um unseren Mitarbeitenden die bestmögliche Balance zwischen Beruf und Privatleben zu ermöglichen. Durch individuell zugeschnittene Unterstützungsprogramme und ein breites Angebot an Sport- und Ernährungsinitiativen fördern wir aktiv die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Belegschaft.

Zwei Mitarbeitende der WBM stoßen sich mit der Faust an. Beide Personen lachen freundlich.

Persönliche Entwicklung & Fortbildung

Die WBM fördert eine kontinuierliche Weiterbildung die Entwicklung aller Mitarbeitenden. Unser Ziel: ein reibungsloser Start, kontinuierliches Lernen und effektive Weiterbildungsmaßnahmen sowie die aktive Gestaltung unserer gemeinsamen Zukunft durch regelmäßiges Feedback und Anpassungen an sich verändernde Realitäten.

Der Eingangsbereich am Standort Dircksenstraße 38 mit offenem Willkommensbereich und Forum.

Unser Standort mitten im Herzen Berlins

Unser Standort an der Dircksenstraße 38 ist eine modern ausgestattete Arbeits- und Begegnungsstätte im klassischen Gewand. Hinter der denkmalgeschützten Außenfassade eröffnet sich ein kernsaniertes Büro, welches zum produktiven Arbeiten und Wohlfühlen animiert. Direkt zwischen Alexanderplatz und Hackescher Markt gelegen, sind wir problemlos mit dem ÖPNV zu erreichen und bieten alle Annehmlichkeiten eines zentral gelegenen Arbeitsortes. Gleichzeitig fungiert unser vielseitig nutzbarer Innenhof als Ruheoase – alles mittendrin, in Mitte!

Weitere Benefits

Zuschuss zum ÖPNV

Wir unterstützen unsere Belegschaft und die Umwelt mit Zuschüssen zur Jahreskarte des VBB. So können Sie nicht nur unser zentral gelegenes Büro gut erreichen, sondern auch in ihrer Freizeit die Angebote des öffentlichen Nahverkehrs ausgiebig nutzen.

 

Kostenbeteiligung für Lesehilfe

Sollten Mitarbeitende auf eine Lesehilfe angewiesen sein, so bieten wir im Rahmen einer betrieblichen Vereinbarung eine Kostenbeteiligung an.

 

37-Stunden-Woche & 30 Tage Urlaub

Bei der WBM haben die Angestellten eine geregelte 37-Stunden-Woche, die die Vereinbarkeit von Berufsalltag und Privatleben noch weiter verbessert. Vollzeitangestellte haben Anspruch auf 30 Tage Jahresurlaub.

 

Tarifliche Vergütung

Bei der Vergütung sind wir an den wohnungswirtschaftlichen Tarifvertrag gebunden. Dies beinhaltet auch die Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Die Bezahlung nach Tarif ist transparent, nachvollziehbar und gilt für alle Geschlechtsidentitäten gleichermaßen. 

 

 

 

Vergünstigte Mitgliedschaft im Urban Sports Club

Unsere Mitarbeiter*innen haben die Möglichkeit einer vergünstigten Mitgliedschaft im Urban Sports Club. Damit möchten wir ihr geistiges und körperliches Wohlbefinden fördern. Zusätzlich können Sie auch für Freunde und Familie attraktive Sonderkonditionen erhalten.

 

Betriebliche Altersvorsorge

Mit der BAV erhalten Mitarbeitende durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL), neben der gesetzlichen Rente, zusätzlich eine lebenslange Betriebsrente.

 

Kostenlose Getränke

Allen Mitarbeiter*innen stehen im Büro kostenlose Getränke in Form von Wasser, Kaffee und Tee zur Verfügung.