Digitale Partizipation

Innovative App für Stadtplanungs- und Beteiligungsprozesse

In der Beteiligung bei Neubauvorhaben geht es uns, neben der Bebauungs- und Wohnumfeldplanung, auch ganz entscheidend darum, wie die Inhalte verständlich für alle dargestellt werden. Daher hat die WBM 2018 das Berliner Start-Up Form Follows You mit der Entwicklung einer Beteiligungs-App beauftragt und diese bereits erfolgreich in mehreren Partizipationsprozessen verschiedener Neubauvorhaben eingesetzt. 

Vor allem die 3D-Darstellung der Neubauvorhaben im Gesamtüberblick mit den bestehenden Nachbargebäuden kommt gut bei den Beteiligten im Partizipationsverfahren an. Die Möglichkeit, die räumliche Situation von verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven zu sehen, macht die geplante Bebauung auch für Laien leicht verständlich.

Die App ermöglicht es außerdem, jeden Standort aus der Fußgängerperspektive zu betrachten oder die Position aus einer bestimmten Wohnung einzunehmen und sich z.B. auf einem Balkon zu positionieren. Dies wird ebenso von den Anwohner*innen nachgefragt wie die Auswirkung von Sonne und Schatten. Hier ist es möglich, sich zu jedem Datum und jeder Uhrzeit eine entsprechende Darstellung abzurufen und auch den Sonnenlauf eines Jahres zu überblicken. Änderungsvorschläge oder Ideen für z.B. Fahrradstellplätze im Wohnumfeld können mittels eines Fähnchensymbols direkt von den Nutzer*innen im 3D-Modell platziert werden.

Pilotprojekt Beteiligung Osthafen

In der komplexen Quartiersentwicklung für unseren Bestand am Osthafen, die zunächst auf Widerstand der Nachbarschaften traf, haben wir die App mit Erfolg eingesetzt. Die dort geplante Quartierserweiterung durch Dachaufstockung und Neubau sowie die damit einhergehende Qualifizierung des Wohnumfelds konnte durch den Einsatz von Tablets und der Beteiligungs-App bei einer Informationsveranstaltung im April 2018 anschaulich und leicht verständlich visualisiert werden. Die interaktive Nutzung der verschiedenen Funktionen wie z.B. die Simulation des Schattenwurfs bei unterschiedlichen Geschosshöhen, konnte bestehende Befürchtungen minimieren und öffnete den Weg für weitere konstruktive Dialoge mit den Anwohnerinnen und Anwohnern. Weitere Informationen zur Quartiersentwicklung Osthafen finden Sie hier: https://www.wbm.de/neubau-berlin/friedrichshain-kreuzberg/quartier-osthafen/

Weitere Einsätze und Ausblick

Auch in den Neubauvorhaben Landsberger Allee und Pintschstraße wurde die Beteiligungs-App in den Informationsveranstaltungen zur Planung der Bebauung und der Außenanlagen erfolgreich eingesetzt. Die bereits entwickelten Funktionen wurden für diese Projekte weiterentwickelt und u.a. zur Darstellung von Feuerwehr- und Abstandsflächen und der Jahreszeiten genutzt.

Im Oktober 2019 werden wir in die weitere Konzeptionsphase mit Form Follows You gehen und ein weiteres Pilotprojekt entwickeln. Über die aktuellen Entwicklungen halten wir Sie hier auf unserer Website auf dem Laufenden.
 

Form Follows You 

2017 gegründet von Martin Dennemark, Max Rudolph und Benedikt Wannemacher ist ein Büro für Architektur und Stadtplanung mit einem Fokus in der Anwendung und Konzeption digitaler Werkzeuge und Strategien. Als interdisziplinär arbeitendes und denkendes Team, bieten sie ihren Kunden integrale Planungsprozesse und Beratungsleistungen an. Die Spanne reicht dabei von digital-gestützten Beteiligungsprozessen, über die individuelle Gebäudeplanung bis zur ganzheitlichen Betrachtung urbaner Lebensräume. 


UNSERE COOKIE-EINSTELLUNGEN. IHRE ENTSCHEIDUNG.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Auswahl womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Inspiration auf unserer Webseite.


WAS SIE ÜBER DIE COOKIES AUF UNSERER WEBSEITE WISSEN SOLLTEN


Ihre Zustimmung ist selbstverständlich freiwillig

Unsere Webseite funktioniert auch ohne Cookies. Allerdings leider nicht so gut und so sicher, wie es mit dem Einsatz von Cookies möglich ist. Deshalb haben Sie bei uns die Wahl, ob Sie dem Einsatz von Cookies zustimmen und falls ja, welcher Kategorie.


Ihr Widerrufsrecht

Sie können Ihre Zustimmung zum Einsatz und der Speicherung von Cookies und den von daraus resultierenden Daten selbstverständlich jederzeit widerrufen.


DIE COOKIE KATEGORIEN

Notwendig

Diese Cookies ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir Ihnen mit dieser Art von Cookies unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.


Statistik

Um die Bedienbarkeit und Funktionalität unserer Webseite weiter zu verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.