Ausgezeichnet digital: WBM erhält BBU-ZukunftsAward für Partizipations-App

Seit vielen Jahren unterstützt die WBM junge Kreative und ihre innovativen Ideen. Mit dem Berliner Start-Up Form Follows You haben wir eine Applikation für Stadtplanungs- und Beteiligungsprozesse entwickelt.

In der komplexen Quartiersentwicklung für unseren Bestand am Osthafen, die zunächst nur auf geringe Akzeptanz der Nachbarschaften traf, haben wir die App mit Erfolg eingesetzt. 

Das hat die Jury des BBU ZukunftsAwards beeindruckt. Daher konnten die Abteilungsleiterin für Projektentwicklung Karoline Scharpf, die Leiterin Konzeption & Marketing Steffi Pianka und „Form Follows You“-Gründer Max Rudolph bei den BBU-Tagen in Bad Saarow aus der Hand der BBU-Vorsitzenden Maren Kern den zweiten Preis entgegen nehmen. 

Anwohnerinnen und Anwohner, aber auch Planungsteams können im 3D-Model von „Form Follows You“ zum Beispiel Licht- und Schattenwirkungen simulieren, wenn Häuser in die Höhe wachsen oder die Perspektive wechseln, um die künftige Aussicht vom eigenen Balkon zu testen. Sie können Änderungsvorschläge mit Fähnchen direkt im 3D-Modell platzieren. Wir nutzen die App auch für unsere Neubauvorhaben an der Landsberger Allee und der Pintschstraße zur Information und dem Zusammentragen von Meinungen und Daten. 

Zitat Maren Kern:

„Die ausgezeichneten Projekte wurden oft interdisziplinär entwickelt und verbinden in hervorragender Weise eine innovative Unternehmenskultur mit einer ausgeprägten Mieterorientierung“, lobte Maren Kern. 

Den ersten Platz belegte unser Schwesterunternehmen GESOBAU für ihr Ambient-Assisted-Living-Projekt „Pflege@Quartier“ für ältere oder pflegebedürftige Mieterinnen und Mieter im Märkischen Viertel.

Seit dem Jahr 2000 lobt der BBU anlässlich der BBU-Tage jährlich einen Wettbewerb unter seinen Mitgliedsunternehmen aus. Für die BBU-ZukunftsAwards 2019 rief der Verband unter dem Motto „Digital Total!?“ zur Einreichung von Digitalisierungs-Projekten auf, die einen Beitrag zur Zukunftssicherung des jeweiligen Unternehmens leisten.
 

Zurück

UNSERE COOKIE-EINSTELLUNGEN. IHRE ENTSCHEIDUNG.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Auswahl womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Inspiration auf unserer Webseite.


WAS SIE ÜBER DIE COOKIES AUF UNSERER WEBSEITE WISSEN SOLLTEN


Ihre Zustimmung ist selbstverständlich freiwillig

Unsere Webseite funktioniert auch ohne Cookies. Allerdings leider nicht so gut und so sicher, wie es mit dem Einsatz von Cookies möglich ist. Deshalb haben Sie bei uns die Wahl, ob Sie dem Einsatz von Cookies zustimmen und falls ja, welcher Kategorie.


Ihr Widerrufsrecht

Sie können Ihre Zustimmung zum Einsatz und der Speicherung von Cookies und den von daraus resultierenden Daten selbstverständlich jederzeit widerrufen.


DIE COOKIE KATEGORIEN

Notwendig

Diese Cookies ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir Ihnen mit dieser Art von Cookies unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.


Statistik

Um die Bedienbarkeit und Funktionalität unserer Webseite weiter zu verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.