Kontakt

WBM GmbH

Kontaktformular Vermietung
WBM Zentrale: +49 (0) 30/ 2471 30
Notfall-Nummer: 0180/ 3333 222

Der WBM Mieterrat

Stärkung der Mitbestimmungsrechte von Mieter*innen

Anfang des Jahres 2016 ist das "Wohnraumversorgungsgesetz Berlin" in Kraft getreten. Mit diesem Gesetz hat der Berliner Senat die Grundlage dafür geschaffen, dass die sechs landeseigenen Wohnungsunternehmen Berlins – wie die WBM GmbH – in Zukunft noch stärker sozial ausgerichtet sind und gutes Wohnen hier noch sicherer wird. 

Berlin wächst – derzeit sogar noch schneller als in den "Goldenen 20er Jahren" des letzten Jahrhunderts. Schon 2020 soll die magische Grenze von vier Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern in greifbare Nähe rücken.

Umso wichtiger ist es, dass sich die Berlinerinnen und Berliner bei der Versorgung mit Wohnraum auf starke Partner verlassen können: die landeseigenen Wohnungsunternehmen. Mit rund 300.000 Wohnungen haben sie einen Anteil von rund 17 Prozent am Mietwohnungsmarkt der Hauptstadt – und spielen mit dieser starken Position eine zentrale Rolle bei der Versorgung breiter Schichten der Bevölkerung und der effektiven Dämpfung der Mietenentwicklung. 

Der Berliner Senat hat mit diesem Gesetz auch die Grundlagen geschaffen, die Mitbestimmungsrechte der Mieterinnen und Mieter weiter auszuweiten. Eine neue Interessenvertretung – mit der Bezeichnung Mieterrat - schaut den städtischen Wohnungsunternehmen daher seit den abgeschlossenen Wahlen über die Schulter.

Aufgaben des Mieterrats

Interessen bündeln und Stellung nehmen

Als Mieterrat bei der WBM GmbH diskutieren Sie nicht nur als Erster mit, was wo passiert. Sie leisten auch einen Beitrag für die weitere Entwicklung der Quartiere der WBM GmbH und damit für ganz Berlin.

Als Mitglied des WBM-Mieterrats:

  • bündeln und vertreten Sie die Interessen der Mieterinnen und Mieter gegenüber der WBM GmbH und bringen diese zum Ausgleich,
  • befassen Sie sich mit den Planungen der WBM GmbH bei Neubau, Modernisierung, Instandsetzung, Quartiersentwicklung und Gemeinschaftseinrichtungen und nehmen dazu Stellung,
  • kooperieren Sie mit den Mieterbeiräten und tragen dafür Sorge, dass regionale Netzwerke in den Quartieren entstehen und/ oder weiter ausgebaut werden

Die WBM fördert Ihre Arbeit als  Mieterrat:

  • finanziell, durch eine angemessene, pauschalierte Aufwandsentschädigung
  • materiell, durch die Stellung von Beratungsräumen für Sitzungen und Unterstützung bei der Erstellung und Entwicklung von Informationsmaterialien
  • inhaltlich, durch die Weiterleitung relevanter Informationen über geplante Investitionen und Maßnahmen der WBM und durch bedarfsorientierte Workshops und Fortbildungen

 

WBM Mieterrat

Eigene Website

WBM Mieterrat

WBM Mieterbeirat

Mieterservice

Mieter-
beirat

Kontakt

WBM Mieterrat

Köpenicker Str. 104

10179 Berlin

info@mieterrat-wbm.de

www.mieterrat-wbm.de


Öffnungszeiten

Mietersprechstunden

Kreativhaus

Fischerinsel 3

10179 Berlin

Jeden 1. Donnerstag im Quartal

16-19 Uhr