Kontakt

WBM GmbH

Mieterservice: 030/ 2471 5700
Störfallzentrale: 0180/ 3333 222
WBM Zentrale: 030/ 2471 30

Kontaktformular "Vermietung"

Quartier Paulsternstrasse

Ein neues Wohnquartier mit Siedlungscharakter

Im Mai 2018 konnte erneut eine große Projektentwicklung in landeseigener Hand gesichert werden: Gemeinsam mit degewo hat die WBM einen Kaufvertrag über die Mehrheit der Geschäftsanteile der Projektgesellschaft geschlossen, die ein neues Wohnquartier an der Paulsternstraße in Haselhorst errichtet. Es wird nach Fertigstellung insgesamt 483 Wohnungen bieten.

Das neue Quartier wird einen zusammenhängenden Siedlungscharakter besitzen, mit einem weitläufigen grünen Innenbereich. Dort wird die Geschosshöhe 4-7 Stockwerke betragen, entlang der Paulsternstraße entstehen Wohngebäude mit 6-7 Geschossen. 

An der Kreuzung zur Gartenfelder Straße wird ein 11-geschossiges Wohnhochhaus mit 70 möblierten Apartments als Auftakt zum Quartier errichtet. Im südlichen Bereich ist ein 6-geschossiges Garagengebäude als lärmabschirmende Bebauung mit 408 PKW-Stellplätzen und 20 Motorrad-Stellplätze vorgesehen, die sich optisch in das Gesamtkonzept als Wohnquartier einfügt.

Für die Nahversorgung und soziale Infrastruktur sind im Erdgeschoss des Hochhauses zwei Gewerbeeinheiten mit ca. 600 m² geplant, darunter eine KiTa mit ca. 300 m² Fläche.
Bei der Realisierung des Bauvorhabens besteht eine Kooperation mit dem privaten Projektentwickler Kilian Immobiliengruppe. Die Bewirtschaftung übernehmen degewo und WBM. 

Paulsternstraße

Steckbrief

Lage Paulsternstraße 31, Gartenfelder Straße 61, 63, 65, 13599 Berlin-Spandau
Projekt Neubau - Ankauf schlüsselfertig
Wohneinheiten 483 Mietwohnungen mit 1-5 Zimmern, Wohnfläche ca. 31-108 m²
Gewerbe 2 Gewerbeeinheiten mit ca. 600 m² Gewerbefläche, darunter eine Kita
Parken 408 oberirdische PKW-Stellplätze und 20 Motorrad-Stellplätze in einem Garagengebäude/ Parkhaus
Gebäude 4- bis 7-geschossige Gebäude im Innenbereich, 6- bis 7-geschossige Gebäude entlang der Paulsternstraße, ein 11-geschossiges Hochhaus an der Kreuzung zur Gartenfelder Straße mit insgesamt ca. 33.000 m² Wohnfläche
Besonderheiten alle Wohnungen überwiegend barrierefrei, alle Wohnungen mit Balkon oder Terrasse, Hochhaus mit 70 möblierten Apartments mit 31 m², 108 geförderte Wohnungen für 6,50 €/ m² Nettokaltmiete, Erreichtung eines Parkhauses mit 408 oberirdischen PKW-Stellplätzen und 20 Motorrad-Stellplätzen
Baustart November 2018 
Fertigstellung sukzessive von November 2020 bis vsl. April 2021
Architekten Nöfer Architekten
Projektpartner degewo AG und Projektentwickler Kilian Immobiliengruppe (KIM)

UNSERE COOKIE-EINSTELLUNGEN. IHRE ENTSCHEIDUNG.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Auswahl womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Inspiration auf unserer Webseite.


WAS SIE ÜBER DIE COOKIES AUF UNSERER WEBSEITE WISSEN SOLLTEN


Ihre Zustimmung ist selbstverständlich freiwillig

Unsere Webseite funktioniert auch ohne Cookies. Allerdings leider nicht so gut und so sicher, wie es mit dem Einsatz von Cookies möglich ist. Deshalb haben Sie bei uns die Wahl, ob Sie dem Einsatz von Cookies zustimmen und falls ja, welcher Kategorie.


Ihr Widerrufsrecht

Sie können Ihre Zustimmung zum Einsatz und der Speicherung von Cookies und den von daraus resultierenden Daten selbstverständlich jederzeit widerrufen.


DIE COOKIE KATEGORIEN

Notwendig

Diese Cookies ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir Ihnen mit dieser Art von Cookies unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.


Statistik

Um die Bedienbarkeit und Funktionalität unserer Webseite weiter zu verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.