Umzug ohne Stress.

Ratgeber Umzug. mehr ›

Scherben bringen Ärger und Glück.

Ratgeber Versicherung mehr ›

Freude aufs neue Heim.

Ratgeber Umzug. mehr ›

Mein tierisch guter Freund.

Ratgeber Haustiere. mehr ›

Heißer Tee, warme Heizung.

Ratgeber Betriebskosten. mehr ›

Urlaubszeit – Hilfezeit.

Ratgeber Nachbarschaft. mehr ›

Gemütliches Zuhause.

Ratgeber Heizen, Lueften. mehr ›

Ratgeber Haustiere.

So schnurrt auch die Katze. mehr ›

Ratgeber Heizen, Lüften.

Frischluft bringt Entspannung. mehr ›

Ratgeber Schädlinge.

Außen Teddy, innen Milbe. mehr ›

Ratgeber Umzug, Checkliste.

Umziehen leicht gemacht. mehr ›

Rechnungen können Spaß machen.

Ratgeber Betriebskosten. mehr ›

Mausefalle adé!

Ratgeber Schädlinge. mehr ›

Bitte kein Unfall im Haushalt!

Ratgeber Versicherung. mehr ›

Doppelt abschließen hält besser.

Ratgeber Sicherheit. mehr ›

Schmeckt’s noch?

Ratgeber Schädlinge. mehr ›

Laut. Oder zu laut?

Ratgeber Nachbarschaft. mehr ›

Umziehen leicht gemacht.

Die Wohnung wechseln. Die Nerven behalten.

Es gibt die unterschiedlichsten Gründe für einen Umzug. Ein kürzerer Arbeitsweg, endlich mit dem Partner zusammenleben oder die Familie wird größer. Manchmal muss man umziehen. Manchmal will man. 

Warum auch immer Sie sich für ein neues Zuhause bei uns entscheiden, wir wollen, dass der Umzug in Ihr neues Leben ganz reibungslos und stressfrei abläuft. In unserem Ratgeber geben wir Ihnen dazu wertvolle Hinweise - von der Umzugsplanung bis zu hilfreichen Checklisten, damit Sie in der Hektik nichts vergessen. Und Ihr neues Zuhause so bald wie möglich ganz in Ruhe genießen können.

 

Umziehen und die Übersicht bewahren

Gute Planung ist der halbe Umzug

Endlich! Die neue Traumwohnung ist gefunden. Sie haben den Mietvertrag unterschrieben und können sich nun in aller Ruhe um Ihre neue Wohnung kümmern.

Mit einem neuen Zuhause fängt die Arbeit nämlich oft erst richtig an. Mal abgesehen davon, dass man sein Hab und Gut sicher in die Wohnung transportieren muss, bleiben vor einem Umzug aber noch jede Menge anderer Dinge zu tun. Der Strom muss ab- und das Telefon umgemeldet werden, etliche Behördengänge sind zu erledigen und die Übergabe der alten Wohnung steht an.

Unser Umzugsratgeber begleitet Sie von Anfang bis Ende bei Ihrem Umzug. Von der allgemeinen Umzugsplanung bis hin zu wichtigen Tipps, nützlichen Umzugsmitteilungen und einer hilfreichen Checkliste, damit Sie in der Hektik nichts vergessen. Und Ihr neues Zuhause so bald wie möglich ganz in Ruhe genießen können.

Alles schön der Reihe nach

Der beste Umzug ist auf jeden Fall der mit einem guten Plan. Überlegen Sie sich rechtzeitig, wann genau was zu tun ist. Vom ersten groben Rahmen bis zum eigentlichen Umzugstag. Schritt für Schritt. So können Sie ohne Zeitdruck alles organisieren und übersehen nicht am Ende irgendetwas Wesentliches.

Die wichtigsten Schritte haben wir für Sie kurz aufgelistet, und zwar in der Reihenfolge, in der sie zu erledigen sind. Sie sollen so entspannt wie möglich umziehen. Und dabei wollen wir Ihnen helfen.

Drei Monate vorher:

  • Mietvertrag fristgerecht kündigen.
  • Renovieren planen und organisieren.

Einen Monat vorher:

  • Umzug vorbereiten.
  • Ämter und Behörden informieren.

Eine Woche vorher:

  • Nachsendeantrag bei der Post stellen.
  • Hausrat einpacken.
  • Zur Einzugsparty einladen.