Direkt zum Seiteninhalt

Anne Frank Wandbild erstrahlt in neuer Farbe

Das Anne Frank Zentrum lud am Montagabend, den 30.07.2018 zur Enthüllung des restaurierten Anne Frank-Wandbildes durch den Zeitzeugen und Holocaust-Überlebenden Zvi Aviram in die Rosenthaler Straße 39 ein.

Die Veranstaltung wurde von dem Direktor des Anne Frank Zentrums, Patrick Siegele moderiert und Jugendliche des International Youth Camp „1938.2018 – Remember the past. Respond to the present“ lasen Auszüge aus dem Tagebuch der Anne Frank in englisch vor. Im Anschluss gab es ein Interview mit dem australischen Street-Art-Künstler Jimmy C und die feierliche Enthüllung des Wandbildes zusammen mit Zvi Aviram.

Das Portrait von Anne Frank wurde erstmals 2012 von dem Künstler James Cochran, aka Jimmy C, im Hof der Rosenthaler Straße 39 an die Wand gesprüht. Jimmy C hat eine außergewöhnliche und beeindruckende Technik seine Bilder zu verwirklichen. Dafür verwendet er Punkte und Striche mit Sprühfarbe, die er als ‚drip paintings‘ (Tropfbilder) und ‚scribble paintings‘ (Gekritzelbilder) bezeichnet.

Die WBM sieht sich als Botschafterin von Kultur und auch dem jüdischen Erbe, speziell im geschichtsgeladenen Berlin-Mitte. So unterstützt die WBM seit vielen Jahren die Aktion Stolpersteine, den jährlichen Jahrestag am Denkmal "Frauenprotest Rosenstraße" und fördert als Hausverwalterin aktiv die Kultur im Haus Schwarzenberg, das neben dem Anne-Frank-Zentrum auch das Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt, den Schwarzenberg e.V., die Galerie Neurotitan und viele weitere Kultur- und Gastronomiebetriebe beherbergt.

Neben mehreren Versteigerungsterminen hat die WBM als Treuhänderin des Bundes 2004 den Zuschlag für dieses Objekt erhalten und das Haus  zusammen  mit der deutschen Klassenlotterie erworben. Mit dem Haus Schwarzenberg e.V. schloss die WBM 2006 den Mietvertrag und verlängerte diesen 2015 vorerst für weitere 10 Jahre.
 

Zurück

UNSERE COOKIE-EINSTELLUNGEN. IHRE ENTSCHEIDUNG.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Auswahl womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Inspiration auf unserer Webseite.


WAS SIE ÜBER DIE COOKIES AUF UNSERER WEBSEITE WISSEN SOLLTEN


Ihre Zustimmung ist selbstverständlich freiwillig

Unsere Webseite funktioniert auch ohne Cookies. Allerdings leider nicht so gut und so sicher, wie es mit dem Einsatz von Cookies möglich ist. Deshalb haben Sie bei uns die Wahl, ob Sie dem Einsatz von Cookies zustimmen und falls ja, welcher Kategorie.


Ihr Widerrufsrecht

Sie können Ihre Zustimmung zum Einsatz und der Speicherung von Cookies und den von daraus resultierenden Daten selbstverständlich jederzeit widerrufen.


DIE COOKIE KATEGORIEN

Notwendig

Diese Cookies ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir Ihnen mit dieser Art von Cookies unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.


Statistik

Um die Bedienbarkeit und Funktionalität unserer Webseite weiter zu verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.