Kontakt
Teilen
Schriftgröße Anpassen
Direkt zum Seiteninhalt

Aufruf zum Fotowettbewerb

Fotowettbewerb Wohnen. Leben. Arbeiten: 30 Jahre MITTENDRIN. Erzählen Sie uns von Ihrem Wohnen und Leben in den vergangenen Jahrzehnten.

Am 1. Juli 2020 ist die WBM 30 Jahre alt geworden. Doch die Unternehmenstraditionen liegen noch einige Jahrzehnte länger zurück.

Deshalb möchten wir Sie - unsere Mieter*innen - aufrufen, uns Ihre Lieblingsfotos aus
30 Jahren WBM – oder auch der Zeit davor – zu schicken.

Wo ist Ihre Wohlfühloase im Kiez oder auch in Ihrer Wohnung. Was verbindet Sie mit Ihrer Wohnung? Welche Nachbarschaften haben Sie schätzen gelernt?

Erzählen Sie uns von Ihrem Wohnen und Leben in den vergangenen Jahrzehnten. Die besten Einsendungen möchten wir auf unserer Website und auf unserer Facebookseite veröffentlichen und Sie erhalten dafür ein kleines Dankeschön von uns.

Schicken Sie die Bilder und Geschichten bis 31. Oktober 2020 an: info@wbm.de

oder per Post:
Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH
Bereich Geschäftsführungsbüro
Dircksenstraße 38
10178 Berlin

Wir freuen uns auf Ihre spannenden Erinnerungen!

Ihre WBM. 30 Jahre MITTENDRIN

Teilnahmebedingungen für den
Fotowettbewerb 30 Jahre MITTENDRIN

§ 1 Ablauf des Fotowettbewerbs

  1. Der Fotowettbewerb wird im Rahmen des 30. Geburtstags der WBM durchgeführt.
  2. Teilnahmeberechtigt sind alle aktuellen Mieter*innen der Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH.
  3. Jeder Mieter darf 1–3 selbstgemachte Fotos (max. A 4 Format) per Post oder digital per E-Mail (max. 5 MB) einreichen.
  4. Die eingesandten Bilder können von der WBM auf der Website: www.wbm.de, www.jeder-qm-du.de oder auf dem Facebook-Account der WBM veröffentlicht werden. Die Teilnehmer*innen erklären sich damit einverstanden, alle Bildrechte an die WBM zu übertragen.
  5. Die eingesandten Fotos müssen mit Name, Vorname, gültiger Anschrift und/oder E-Mail-Adresse sowie genauer Bezeichnung des Motivs versehen sein. Die Teilnehmer erklären sich mit der Nutzung und Speicherung ihrer personenbezogenen Daten im Sinne dieses Foto-Wettbewerbs einverstanden.
  6. Eine Jury bestimmt die Gewinner des Foto-Wettbewerbs.
  7. Die Teilnahme ist bis zum 31.10.2020 möglich. Zur Überprüfung der Fristeinhaltung dient der elektronisch protokollierte Eingang oder der Poststempel.
  8. Alle Teilnehmer*innen sind für die Korrektheit der eigenen Daten selbst verantwortlich. Die Gewinner*innen werden per E-Mail oder per Post benachrichtigt.

§ 2 Teilnahme

  1. Am Fotowettbewerb dürfen alle Personen teilnehmen, die aktuell einen Mietvertrag mit der Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH (WBM) haben.
  2. Wer gegen die Teilnahmebedingungen verstößt, sich durch Manipulation Vorteile verschafft oder sich  unerlaubter Hilfsmittel bedient, wird vom Wettbewerb ausgeschlossen.
  3. Die im Rahmen des Foto-Wettbewerbs eingereichten Fotos dürfen nicht als obszön, beleidigend, diffamierend, ethisch anstößig, gewaltverherrlichend, pornografisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, rechtsradikal, und/oder als sonst verwerflich anzusehen sein. Das Einreichen solcher Fotos kann den Ausschluss vom Foto-Wettbewerb zur Folge haben.

§ 3 Urheberrrechte

  1. Die Teilnehmer*innen versichern, dass sie über alle Rechte am eingereichten Foto verfügen, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Fototeile haben sowie auch, dass die Fotos frei sind von Rechten Dritter. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellen die Teilnehmer*innen die WBM von allen Ansprüchen frei.

§ 3 Urheberrrechte

  1. Die Daten werden von der WBM vertraulich und gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandelt.
  2. Die bereitgestellten Daten werden lediglich für die Kontaktierung der/s Gewinner/s*in verwendet. Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an die WBM zu richten. Darüber hinaus darf die WBM die Teilnehmer*innen per persönlicher Nachricht kontaktieren.
  3. Jede/r Teilnehmer*in ist damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Foto-Wettbewerbs „30 Jahre MITTENDRIN“ erhoben, gespeichert und genutzt werden. Die Daten werden nach Abschluss des Foto-Wettbewerbs gelöscht.
  4. Die Teilnehmer*innen können jederzeit Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung, die unter www.wbm.de/datenschutz/ einsehbar ist

Schlussbestimmung 

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Teilnahmebedingungen stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kontakt:

Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH
Geschäftsführungsbüro
Dircksenstraße 38

10178 Berlin

Datenschutzerklärung Fotowettbewerb »30 Jahre MITTENDRIN gemäß DSGVO

Veranstalter des Fotowettbewerbs ist:

Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH
Geschäftsführungsbüro
Dircksenstraße 38
10178 Berlin

Wir verarbeiten Ihre im Rahmen der Foto-Wettbewerb-Teilnahme angegebenen personenbezogenen Daten (Nachname, Vorname, Anschrift, E-Mail) zum Zwecke der Zuordnung der Bilder sowie Benachrichtigung der Gewinner. 

Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO.

Mit der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten bestätigen Sie, dass Sie am Foto-Wettbewerb freiwillig teilnehmen wollen.

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Staaten außerhalb der EU/des EWR bzw. an eine internationale Organisation findet nicht statt. Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie sie für die Abwicklung des Foto-Wettbewerbs notwendig sind.

Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung.

Nehmen Sie in diesen Fällen am besten per E-Mail an datenschutz@wbm.de oder per Brief Kontakt zu uns auf.

Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, den Sie per E-Mail unter datenschutz@wbm.de erreichen.

Zurück

UNSERE COOKIE-EINSTELLUNGEN. IHRE ENTSCHEIDUNG.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Auswahl womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Inspiration auf unserer Webseite.


WAS SIE ÜBER DIE COOKIES AUF UNSERER WEBSEITE WISSEN SOLLTEN


Ihre Zustimmung ist selbstverständlich freiwillig

Unsere Webseite funktioniert auch ohne Cookies. Allerdings leider nicht so gut und so sicher, wie es mit dem Einsatz von Cookies möglich ist. Deshalb haben Sie bei uns die Wahl, ob Sie dem Einsatz von Cookies zustimmen und falls ja, welcher Kategorie.


Ihr Widerrufsrecht

Sie können Ihre Zustimmung zum Einsatz und der Speicherung von Cookies und den von daraus resultierenden Daten selbstverständlich jederzeit widerrufen.


DIE COOKIE KATEGORIEN

Notwendig

Diese Cookies ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir Ihnen mit dieser Art von Cookies unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.


Statistik

Um die Bedienbarkeit und Funktionalität unserer Webseite weiter zu verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.