Kontakt

WBM GmbH

Vermietung Kontaktformular
Mieterservice: 030/ 2471 5700
Störfallzentrale: 0180/ 3333 222
WBM Zentrale: 030/ 2471 30

Quartiersentwicklung

Die WBM sieht die wachsende Stadt als Chance, durch die Weiterentwicklung bestehender Quartiere können wir diese in eine erfolgreiche Zukunft führen. Dazu zählen vor allem Innenstadtlagen wie am Alexanderplatz und in Friedrichshain-West.  Der Respekt vor der gegebenen Architektur, den Ansprüchen der Bürgerschaft und den Rahmenbedingungen einer ökologisch gesunden Stadt hat die WBM bei den Neubau-Planungen stets im Visier. Dasselbe gilt für die Entwicklung neuer Stadtquartiere in gewachsenen Nachbarschaften. 

Aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung entwickelt die WBM ihre bestehenden Quartiere weiter und plant auch neue Wohn(t)räume für die Berlinerinnen und Berliner. In der wachsenden Stadt liegt der Fokus dabei nicht allein auf dem Zentrum, auch die grünen und wasserreichen Lagen entlang der Havel in Spandau sind beliebt. Mit einem Bestand von rund 2.000 Mietwohnungen am grünen Rand der Hauptstadt bietet die WBM bereits zahlreichen Menschen bezahlbaren Wohnraum in ruhigen Lagen. Mit angekauften Projektentwicklungen wie den Pepitahöfen und eigenen Neubauprojekten wie an der Daumstraße entstehen durch die WBM in den kommenden Jahren verschiedene Quartiere mit noch einmal so viele Mietwohnungen in städtischer Hand.

Ein optimaler Mix aus Wohnen, Gewerbe und attraktiven Freiflächen sorgt für den persönlichen Wohlfühlfaktor und ein gutes Stadtklima. Als kompetenter Partner im Herzen Berlins erweitert die WBM auch ihren innerstädtischen Bestand durch komplexe Quartiersentwicklungen. So ist die WBM beispielsweise  Kooperationspartner für das Gelände am Haus der Statistik und trägt als erfahrener kommunaler Bestandsentwickler aktiv zur Schaffung lebendiger Quartiere im Zentrum Berlins bei. Hierbei fördert die WBM die Stadtgestaltung mit integrativen Konzepten und einem Dialog auf Augenhöhe.