Mieterinformation zu Corona - Mieter- und Nachbarschaft

Wir möchten insbesondere in Zeiten wie diesen an ein nachbarschaftliches Miteinander appellieren.

Tenant Information on Coronavirus - Protection & Support

معلومات خاصة للمستأجرين حول فيروس كورونا - الوقاية والدعم

Kiracılara Korona hakkında bilgiler - Koruma ve Destek

 

Sehr geehrte Mieterinnen, sehr geehrte Mieter,

auf Grund der aktuellen Situation müssen wir alle mit Einschränkungen umgehen, die verordnet wurden, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Dies betrifft unseren Geschäftsbetrieb und Service, aber auch Ihr alltägliches Leben.

 

Für Anliegen rund um Ihr Mietverhältnis stehen wir Ihnen selbstverständlich weiterhin telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Unser Mieterservice in der Karl-Liebknecht-Str. 7 bleibt jedoch bis auf Weiteres geschlossen.

Aus gegebenen Anlass möchten wir auf die Einhaltung der allgemeinen Vertragsbestimmungen und der Hausordnung hinweisen:

  • Erhaltung der Mietsache

Der Mieter hat die Mietsache (Wohnung), sowie die Einrichtungen und Anlagen schonend und pfleglich zu behandeln. Dazu zählt auch die Entsorgung von Hygieneartikeln, feuchten Reinigungstüchern und Küchenpapier. Eine Entsorgung über die Toilette kann zu Verstopfungen in den Abflussrohren, Störungen in der Kanalisation und den Klärwerken führen. Geben Sie diese daher bitte in den Restmüll.

  • Schutz unserer Mieter und Mieterinnen

Bitte wirken Sie auf Ihre Kinder ein, sich nicht in größeren Gruppen in den Hausfluren bzw. Treppenbereichen aufzuhalten und/oder die Aufzüge zu benutzen.

  • Nutzung Spiel-/Bolzplätze sowie Mietergärten

Die Spielplätze in unseren Wohnanlagen haben wir zwischenzeitlich wieder geöffnet. Unsere drei Bolzplätze sind leider weiterhin gesperrt. Wir bitten Sie, die geltende Kontaktsperre einzuhalten und keine Gruppen in Mietergärten und Grünanlagen zu bilden.

  • Freihaltung von Flucht- und Rettungswege

Fluchtwege -  dazu gehören Treppenhäuser, Hausflure, aber auch Kellergänge - müssen für Notfälle ständig frei gehalten werden. Fahrräder, Roller, Schlitten und andere Gegenstände dürfen deshalb hier nicht abgestellt werden. Fluchtwege sind nicht mit Kinderwagen zu verstellen. Pkw, Motorräder und Mopeds dürfen nicht auf den Gehwegen, in Hausdurchfahrten und vor den Hauseingängen stehen. Mülltüten gehören in den dafür vorgesehenen Container, nicht ins Treppenhaus.

 

Hilfe anbieten und Hilfe annehmen

Neben all den Informationsquellen möchten wir aber auch an ein nachbarschaftliches Miteinander appellieren. Auch hier einige Adressen, wie Sie sich untereinander helfen können.

  • Nachbarschaftshilfe bei nebenan.de:

Die nebenan.de-Stiftung stellt verschiedene Unterstützungsangebote für Unterstützer*innen, Engagierte und alle Nachbar*innen auf der Webseite bereit und steht telefonisch unter der Hilfe-Hotline 0800-866 55 44 zur Verfügung.

  • Nachbarschaftshilfe unter berlin-weiten Telefon-Hotline:

Neben dem Online-Engagementportal "bürgeraktiv" (www.berlin.de/buergeraktiv) gibt es eine Berlin-weite Telefon-Hotline, um den Zugang zu freiwilligem Engagement und Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona zu vereinfachen. Die neue Berliner Engagement-Nummer lautet: 030/ 577 00 22 00. Ziel des neuen Angebots ist es, Menschen, die sich freiwillig in der direkten Nachbarschaft engagieren wollen, mit denen zusammenzubringen, die sich Unterstützung wünschen.

  • Krisenhotline DRK Kreisverband Müggelspree e.V. „Helfen in Berlin“:

030/ 23 989 30 90 (Montag - Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr)

Der DRK Kreisverband Müggelspree bringt Hilfesuchende und ehrenamtliche Helfer zusammen. Insbesondere bei den Themen Nachbarschaftshilfe, Koordinierung Ihrer Hilfegesuche, Sozialberatung oder Sorgentelefon ist der DRK Kreisverband für Sie da. Um Ihr Hilfsgesuch auch in Ihrer Nachbarschaft publik zu machen, bedient sich der DRK KV mit Ihrem Einverständnis unter anderem der App „Zwopr“.

 

Sollten Sie nicht der Risikogruppe angehören, könnten Sie Ihren Nachbarn, die ihre Wohnungen nicht verlassen können, Hilfe anbieten. Dazu können Sie zum Beispiel einen Aushang im Hauseingang anbringen, bei dem Sie Ihre Hilfeleistungen (z.B. Gassi gehen, Einkaufen, etc.) anbieten. Vorlagen in verschiedenen Sprachen finden Sie auf unserer Website unter: https://www.wbm.de/fileadmin/projekte/WBM_website/wbm-magazin/Aushang_alle_Sprachen_c-Jenny-Kruse.pdf

Sollten Sie selbst Unterstützung benötigen, machen Sie dies beispielsweise durch einen Zettel oder Einkaufsbeutel an Ihrer Wohnungstür deutlich. So wissen Ihre Nachbar*innen, dass Sie Hilfe benötigen und können direkt auf Sie zukommen.

Achten Sie beim Kontakt untereinander jedoch bitte zwingend auf die empfohlenen Hygiene- und Schutzempfehlungen. Vermeiden Sie Händeschütteln sowie Umarmungen und tragen Sie Handschuhe zu Ihrem Schutz und um Risikogruppen (Ältere, Vor-Erkrankte, etc.) nicht zu gefährden.   

Die Solidarität der Bevölkerung ist in diesen Tagen sehr groß. Dies trägt dazu bei, die derzeit schwierigen Gegebenheiten besser zu überstehen. Um die nachbarschaftliche Unterstützung noch besser koordinieren zu können, wurde ein Online-Portal geschaffen, auf dem Hilfe angeboten aber auch erfragt werden kann. Auch auf den verschiedenen Social Media Kanälen gibt es einen regen Austausch und Hilfsangebote.

Portal Coronaport:https://www.coronaport.net/

Zur Versorgung mit Lebensmitteln gibt es verschiedene Lieferdienste, bei denen online Lebensmittel und Haushaltsartikel bestellt werden können. Auch Taxi Berlin bietet aktuell einen Einkaufsservice an, bei dem neben den Fahrt- und Einkaufskosten keine weiteren Servicegebühren anfallen.

Rewe              https://www.rewe.de/service/lebensmittel-lieferservice/

Edeka             https://www.edeka24.de/

Lieferando      https://www.lieferando.de/lebensmittel-lieferservice-berlin

Food.de          https://food.de/supermarkt_berlin

 

Was, wenn das Geld knapp wird?

Sollten auf Grund von Verdienstausfällen, Mietschulden eingetreten oder noch zu erwarten sein, wenden Sie sich bitte zuerst an unser Team Forderungsmanagement. Wir stehen Ihnen per Telefon und E-Mail zur Beratung zur Verfügung. Soweit Sie diesbezüglich Post von uns erhalten haben, finden Sie dort die Kontaktdaten des zuständigen Bearbeiters als erste Anlaufstelle. Wenn Sie diesen noch nicht kennen, erreichen Sie uns über die zentrale Servicenummer 030/ 2471 5700.

Damit es schneller geht, halten Sie bitte Dokumente bereit, aus denen der Grund für Ihre derzeit eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten hervorgeht.

Danach  können Sie sich gerne auch zum weiteren Vorgehen bei unserem Kooperationspartner SOPHIA beraten lassen.

 

Schadensmeldungen

Die Abarbeitung der gemeldeten Schäden erfolgt derzeit nach Dringlichkeit und Priorität. Wir bitten  um Verständnis, sollte es bei der Schadensregulierung derzeit zu Verzögerungen kommen.

 

Wir werden Sie über die weiteren Entwicklungen auf unserer Webseite auf dem Laufenden halten. Bitte geben Sie auf sich und einander Acht und bleiben Sie gesund.

 

Ihre WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH

 

Zurück

UNSERE COOKIE-EINSTELLUNGEN. IHRE ENTSCHEIDUNG.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Auswahl womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Inspiration auf unserer Webseite.


WAS SIE ÜBER DIE COOKIES AUF UNSERER WEBSEITE WISSEN SOLLTEN


Ihre Zustimmung ist selbstverständlich freiwillig

Unsere Webseite funktioniert auch ohne Cookies. Allerdings leider nicht so gut und so sicher, wie es mit dem Einsatz von Cookies möglich ist. Deshalb haben Sie bei uns die Wahl, ob Sie dem Einsatz von Cookies zustimmen und falls ja, welcher Kategorie.


Ihr Widerrufsrecht

Sie können Ihre Zustimmung zum Einsatz und der Speicherung von Cookies und den von daraus resultierenden Daten selbstverständlich jederzeit widerrufen.


DIE COOKIE KATEGORIEN

Notwendig

Diese Cookies ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir Ihnen mit dieser Art von Cookies unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.


Statistik

Um die Bedienbarkeit und Funktionalität unserer Webseite weiter zu verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.