Kontakt

WBM GmbH

Vermietung Kontaktformular
Mieterservice: 030/ 2471 5700
Störfallzentrale: 0180/ 3333 222
WBM Zentrale: 030/ 2471 30

Bürohäuser in Berlin

Attraktive Gewerbeflächen für Büros, Praxen oder Kanzleien

Empfangen Sie Ihre Kunden oder Geschäftspartner in repräsentativen Räumlichkeiten in den Bestlagen Berlins. Die WBM verwaltet neben zahlreichen Gewerbeflächen für die unterschiedlichste Nutzung auch zwei der renommiertesten Bürohäuser Berlins – das Haus des Lehrers am Alexanderplatz und das Internationale Handelszentrum (IHZ) in der Friedrichstraße. Zwei architektonische Wahrzeichen an den gefragtesten Unternehmensstandorten der Stadt.

Haus des Lehrers am Alexanderplatz

Das nah des Fernsehturms gelegene Haus des Lehrers, mit seinem charakteristischen Wandmosaik von Walter Womacka, – einem der wichtigsten Vertreter des Sozialistischen Realismus in der DDR – ist vielleicht der markanteste Bau der Moderne im Berliner Zentrum. Das umlaufende Fries mit dem Namen „Unser Leben“ wurde von Womacka in Anlehnung an mexikanische Wandbilder entworfen und zeigt Darstellungen aus dem gesellschaftlichen Leben der DDR. Die denkmalgeschützte Fassade gilt als eines der größten Kunstwerke Europas.

Aber nicht nur die Fassade des Haus des Lehrers weiß zu überzeugen. Flexible Grundrisse, eine großzügige Raumhöhe von 3,30 m Deckenhöhe sowie eine moderne Technikausstattung werden nur noch vom atemberaubenden Blick aus den teilweise raumhohen Fenstern über die Dächer Berlins übertroffen. Die flexible Raumaufteilung bietet die perfekte Grundlage für verschiedene Bürolösungen – von Einzelbüros bis zu weitläufigen Gruppen- und Großraumbüros. Die Flächen reichen von 250 bis 7000 m². 

Weitere Informationen zum Haus des Lehrers sowie zu verfügbaren Gewerbeflächen in Berlin finden Sie unter: www.hausdeslehrers.de

IHZ – Internationales Handelszentrum

Mindestens genauso berühmt im Stadtbild Berlins ist das Internationale Handelszentrum - kurz IHZ - in der Friedrichstraße. Dank seiner dunklen Fensterfassade mit dem weißen Gebäuderahmen gehört es zu den Wahrzeichen in Berlin-Mitte und gilt seit gut 40 Jahren als einer der besten Unternehmensstandorte der Stadt. In direkter Nachbarschaft zum Regierungsviertel finden Sie hier moderne Büro- und Gewerbeflächen für unterschiedlichste Ansprüche. Komfortable Raumlösungen sowie neueste Technik bieten die Grundlage für einen erstklassigen Unternehmens- oder Bürostandort. 

Das in den 70er Jahren vom Architekten Professor Erhardt Gißke erbaute IHZ liegt direkt am Bahnhof Friedrichstraße, an dem sich über- und unterirdisch S-Bahnen, U-Bahnen, Straßenbahnen, Fernzüge, Autos und Passanten kreuzen. Insgesamt 25 Stockwerke mit einer Gesamthöhe von 93,5 Metern bieten neben hochklassigen Büroräumen auch einen grandiosen Blick über die Stadt Berlin.

Direkt angrenzend an das Internationale Handelszentrum wurden zur Jahrtausendwende weitere Schwesterbauten des IHZ erbaut. Das Ensemble bietet insgesamt 44.600 m² Gewerbeflächen, in denen bereits mehr als 135 Unternehmen aus 15 Ländern residieren. Ein weiteres Bürohaus in der gegenüber liegenden, gefragten Toplage Georgenstraße/ Dorotheenstraße sowie ein angrenzendes Parkhaus runden das Gewerbeangebot an diesem Standort zusätzlich ab. In allen Gebäuden des Ensembles stehen Ihnen für Ihr Gewerbe verschiedene Raumlösungen und flexible Grundrisse zur Verfügung. 

Weitere Informationen zum IHZ – Internationales Handelszentrum sowie seinen Schwesterbauten finden Sie unter: www.ihz.de
 

Kontakt

Gewerbe-
management

Karl-Liebknecht-Str. 7
10178 Berlin

+49 (0) 30/ 2471 3111
+49 (0) 30/ 2471 3100

gewerbe@wbm.de