Unternehmerische Verantwortung.

Soziales und kulturelles Engagement gehört zur gesellschaftlichen Verantwortung des WBM-Konzerns genauso wie die Zurverfügungstellung bezahlbaren Wohnraums. Sie stellt ein wichtiges regulatives und emotionales Bindeglied innerhalb der Mieterschaft, ihren Nachbarn und zu unserem Unternehmen dar. Sie fördert nachhaltig die Beziehung zu allen Beteiligten, schützt vor Anonymität und schafft Verständnis.
mehr ›

Kontakt

WBM
Wohnungsbaugesellschaft
Berlin-Mitte mbH

Dircksenstraße 38
10178 Berlin

030/247130
Fax: 030/24714100

info@wbm.de

Unser Engagement.

Nur ein gesundes Unternehmen kann auch Verantwortung übernehmen.

Eine positive wirtschaftliche Leistung ist demnach eine Grundvoraussetzung dafür, gesellschaftliche Verantwortung zu tragen. Diese bezieht sich vor allem auf die Mieter, die aus vielen Nationen nach Berlin gekommen sind und hier auf eine offene Gesellschaft treffen sollen. Die WBM GmbH unterstützt und schätzt diese Vielfalt. Gleichzeitig stehen die Quartiere und das bauliche Kulturgut auf ihrer Nachhaltigkeitsliste: Nur wer sorgsam mit seiner Umwelt umgeht, übernimmt Verantwortung für die Gesellschaft und seine Stadt.

NACHHALTIGKEIT

An die Zukunft denken.

Viele unserer Mieter wünschen sich einen Lebensstil, der nicht auf Kosten der nachfolgenden Generationen und der Umwelt geht: Nachhaltigkeit auch für unsere Immobilien.

Handeln mit Weitblick

SOZIALES ENGAGEMENT

Mitmachen, helfen, spenden.

Sich für andere einzusetzen, die Hilfe benötigen, ist für den WBM-Konzern ein klarer Unternehmensauftrag. Deshalb macht er mit vielen Aktionen auf Schwächere aufmerksam.

Gedenktage und Aktionen