Bezirk Mitte

In Mitte zeigen wir, dass es auch in bester Stadtlage möglich ist, attraktiv zu bauen und bezahlbare Quartiere zur Verfügung zu stellen. Speziell in der Innenstadt, mit ihrem kostspieligen Bauland, ist dabei jede Menge Einfallsreichtum gefragt. Die Neubauteams der WBM finden dafür clevere und originelle Lösungen. Je weniger Platz vorhanden ist, umso mehr spornt es uns zu neuen Ideen an. mehr ›

Hugenottenviertel

Die Wohnanlage – mitten in der Großstadt – vermittelt eher den Charakter einer Vorstadtsiedlung. Besonderes Charakteristikum sind die geschwungenen Fassaden sowie die ausdrucksvoll gestalteten Hauseingänge. Das Gesamterscheinungsbild entspricht der Neuen Sachlichkeit, wie sie in der Zwischenkriegszeit "en vogue" war. Die Wohnsiedlung steht unter Denkmalschutz. 2013 wird die Wohnanlage saniert. Mit architektonisch sich einordnenden Dachgeschoss-Ausbauten erstrahlen die Wohnhäuser nun in neuem Glanz. Zeitgleich wurden die Außenanlage erneuert, die versteckte grüne Oase, direkt an der quirligen Friedrichstraße und dem Oranienburger Tors, erfreut Anwohner wie Besucher.

Steckbrief

Lage Friedrichstraße 129 a-f, h Google Maps
Wohneinheiten 9 Mietwohnungen, 2-3 Zimmer mit ca. 56-104 m² Wohnfläche
Maßnahmen Dachaufbauten
Besonderheiten alle Wohnungen verfügen über einen kleinen Balkon, Parkettboden, Fußbodenheizung
Baustart März 2013
Fertigstellung März 2014

Detailansichten