Bezirk Mitte

In Mitte zeigen wir, dass es auch in bester Stadtlage möglich ist, attraktiv zu bauen und bezahlbare Quartiere zur Verfügung zu stellen. Speziell in der Innenstadt, mit ihrem kostspieligen Bauland, ist dabei jede Menge Einfallsreichtum gefragt. Die Neubauteams der WBM finden dafür clevere und originelle Lösungen. Je weniger Platz vorhanden ist, umso mehr spornt es uns zu neuen Ideen an. mehr ›

Visualisierung des Dachaufbaus.

Ensemble Friedrichsgracht

Das Ensemble der Apartmenthäuser Friedrichsgracht entstand in den 1960er Jahren entlang des Spreekanals zwischen Schlossplatz und Spittelmarkt. Ab 2010 wurde analog zur energetischen Sanierung der Gebäude zusätzlicher Wohnraum auf der Dachlandschaft der Bestandshäuser geschaffen. Sie bieten kleine bis sehr große Wohnungen in zentraler Stadtlage gegenüber dem Außenministerium.

Beim Umbau des Hauses wurde auch das Wandbild von Walter Womacka "Der Mensch, das Maß aller Dinge" wieder angebracht. Das 90 Quadratmeter große Werk entstand 1968. Es hing bis 2010 am früheren Bauministerium der DDR an der Breiten Straße. Die WBM rettete das Wandbild vor dem Abriss.

Steckbrief

Lage Scharrenstraße 10/11, Friedrichsgracht 56, Sperlingsgasse 1 Google Maps
Wohneinheiten 25 Mietwohnungen, 2-4 Zimmer mit ca. 58-141 m² Wohnfläche
Besonderheiten alle Wohnungen verfügen über einen Terrassenbereich, Parkettboden, Fußbodenheizung, Außenlamellen
Baustart September 2010
Fertigstellung in mehreren Abschnitten bis Juli 2014

Detailansichten